Bogen auf Bogen

Bei Laminierprozessen dieser Art geht es um die Weiterverarbeitung von Materialien in Bogenform, die am Ende des Prozesses auch als Bögen ausgegeben werden.

Die für Bogen-auf-Bogen-Prozesse konstruierten Crest Laminiermaschinen eignen sich für vielfältige Materialien, abhängig von deren Dimensionen, zum Beispiel:

  • Glas
  • Kunststoff
  • Papier
  • Metall
  • Schaumstoff
  • Gummi

Vorzüge

Ein Bogen-auf-Bogen-Prozess bietet den Vorteil, dass damit fast jedes Material laminiert oder bearbeitet werden kann. Es ist relativ unabhängig von den Dimensionen und der Form des Materials, wodurch das Laminieren runder Objekte einfacher wird.

Machines

TS

Der Crest TS Laminator ist eine Präzisionslaminiermaschine, die mit Hitze und hohem Druck arbeitet. Die Maschine eignet sich beispielsweise optimal zum Aufbringen eines schützenden Laminats auf Substrate mit UV-Druck. Der TS zeichnet sich durch die besondere Eigenschaft aus, dass er beim Aufbringen von druckempfindlichen Laminaten auf raue Oberflächen und Materialien mit UV-Druck das Auftreten von Silvering-Effekten verhindert.

Mehr

ES

Der Crest ES 1600 ist eine Multifunktionsmaschine für qualitativ hochwertiges Laminieren, das Aufbringen von Bildern auf Platten und das Einschweißen von Drucken. Die Maschine ist in Versionen mit zwei oder vier Laminierwalzen erhältlich. Sie eignet sich für druck- und hitzeempfindliche Laminier- und Einschweißprozesse. Die Crest Maschine kann unterschiedliche Arten von Laminier- und Einschweißmaterialien verarbeiten.

Mehr

Bogenlaminator

Der Crest Bogenlaminator wurde zum Laminieren einer Folie auf einzelne Bogen, beispielsweise aus Papier oder Kunststoff, entwickelt. Nach dem Laminieren der Materialien werden die Bögen abgelängt, um sie wieder in einzelne Bögen aufzuteilen, und diese Bögen werden auf einem Stapeltisch abgelegt.

Mehr

Glasscheibenlaminator

Der Crest Glasscheibenlaminator wurde entwickelt, um eine Schutzfolie auf eine oder beide Seiten von     Glasscheiben aufzubringen. Diese Lösung eignet sich optimal für:

  • Touchscreens
  • Armaturen-Bildschirme
  • Kleine Glasscheiben
  • Spiegel usw.

Die Maschine verfügt über angetriebene gummierten Laminierwalzen, mit denen die Folie auf die Glasscheiben aufgebracht wird.     Der Crest Glasscheibenlaminator ist mit zwei Förderstrecken ausgestattet, um die Glasscheiben in die richtige Position zu bringen und an der Rückseite der Maschine zu sammeln.

Mehr

Laminator mit Fly Cutter

Der Laminator mit Fly Cutter wurde entwickelt, um ein Fasertuch oben oder unten auf unterschiedliche Plattenarten zu laminieren. Die laminierten Platten werden nach dem Laminieren automatisch mithilfe eines raffinierten in die Strecke integrierten Schneidsystems aufgeteilt, wodurch der Produktionsprozess unterbrechungsfrei durchlaufen kann.

Mehr

Sie möchten sich beraten lassen? Wir sind für Sie da!